Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Köln droht Ausfall von Maroh

Fußball Köln droht Ausfall von Maroh

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln droht erneut ein längerer Ausfall von Dominic Maroh. Der Innenverteidiger musste beim 3:0 (0:0)-Erfolg gegen den Hamburger SV am Sonntagabend bereits in der zwölften Minute mit einer Schulterverletzung ausgewechselt werden.

Voriger Artikel
Spieler des Tages: Anthony Modeste (1. FC Köln)
Nächster Artikel
Ex-Klubboss Hoffmann: HSV "braucht Tandem an der Spitze"

Köln droht Ausfall von Maroh

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Köln. "Es sieht nicht gut aus", sagte FC-Trainer Peter Stöger. Eine genaue Diagnose soll eine MRT-Untersuchung am Montag bringen. Erst am ersten Spieltag hatte sich der 29-Jährige einen doppelten Rippenbruch zugezogen. Am Mittwoch im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim (2:1 n.V.) hatte Maroh sein Comeback gegeben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr