Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Fußball Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Ein Superman, ein Power Ranger und reichlich Kölsch für den Champions-League-Rausch: Bei seinem traditionellen Karnevalstraining zum Sessionsauftakt am Elften im Elften hat der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ganz jeck einen Triumph in der Königsklasse simuliert.

Voriger Artikel
FC Bayern: Vorrunde für Coman vorbei, Martínez früher fit als erwartet
Nächster Artikel
AFP: FIFA erwägt offenbar Schließung des eigenen Museums

Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Quelle: FIRO/SID

Köln. Zwei Betreuer trugen im Champions-League-Shirt einen rot-weiß geschmückten Henkelpott auf das Trainingsgelände, nach der Siegerehrung schenkte Trainer Peter Stöger Bier aus dem Kölsch-Kranz aus.

Trainiert wurde zur Hymne und mit dem offiziellen Champions-League-Ball. Anschließend warfen sich die Spieler in Schale und gingen in der Innenstadt feiern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr