Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Fußball Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Ein Superman, ein Power Ranger und reichlich Kölsch für den Champions-League-Rausch: Bei seinem traditionellen Karnevalstraining zum Sessionsauftakt am Elften im Elften hat der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ganz jeck einen Triumph in der Königsklasse simuliert.

Voriger Artikel
FC Bayern: Vorrunde für Coman vorbei, Martínez früher fit als erwartet
Nächster Artikel
AFP: FIFA erwägt offenbar Schließung des eigenen Museums

Köln ganz jeck: FC gewinnt die Champions League

Quelle: FIRO/SID

Köln. Zwei Betreuer trugen im Champions-League-Shirt einen rot-weiß geschmückten Henkelpott auf das Trainingsgelände, nach der Siegerehrung schenkte Trainer Peter Stöger Bier aus dem Kölsch-Kranz aus.

Trainiert wurde zur Hymne und mit dem offiziellen Champions-League-Ball. Anschließend warfen sich die Spieler in Schale und gingen in der Innenstadt feiern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr