Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Konkurrent Bravo verletzt - ter Stegen vor Ligadebüt für "Barca"

Fußball Konkurrent Bravo verletzt - ter Stegen vor Ligadebüt für "Barca"

Torhüter Marc-André ter Stegen steht vor seinem Liga-Debüt beim spanischen Fußball-Meister FC Barcelona. Der ehemalige Mönchengladbacher, bislang nur in der Champions League und im nationalen Pokal für die Katalanen im Einsatz, ersetzt am Samstag (20.30 Uhr) im Auswärtsspiel bei Atletico Madrid Stammkeeper Claudio Bravo.

Voriger Artikel
Sommertransfers: Englisches Geld steigert deutsche Einnahmen um über 100 Prozent
Nächster Artikel
Bild: adidas will DFB eine Milliarde Euro zahlen

Konkurrent Bravo verletzt - ter Stegen vor Ligadebüt für "Barca"

Quelle: QUIQUE GARCIA / STR / SID-IMAGES/AFP

Barcelona. Der Chilene erlitt eine muskuläre Verletzung in der rechten Wade und muss pausieren. Das bestätigte der Klub am Dienstagmittag.

Wie lange Bravo ausfällt, ließen die Katalanen offen. Nach übereinstimmenden Berichten spanischer Medien droht dem 32 Jahre alten Südamerikaner eine mehrwöchige Zwangspause. Auf der Barca-Reservebank wird vorerst Nachwuchstalent Jordi Masip Platz nehmen.

 

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr