Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Fußball Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Der Fußball-Verband von Sierra Leone (SLFA) steckt offenbar in einem Korruptionsskandal. In der Nacht zum Donnerstag wurden SLFA-Präsidentin Isha Johansen, ihr Vize Brima Kamara und Generalsekretär Chris Kamara in Gewahrsam genommen.

Voriger Artikel
Klopp über Raiolas Attacke: "Teil des Geschäfts"
Nächster Artikel
Hecking bestätigt: Gomez bei Wolfsburg gegen Köln in der Startelf

Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Freetown. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Es gehe um "Unregelmäßigkeiten" in Finanzberichten des Verbandes, teilte ein Offizieller der Anti-Korruptions-Kommission mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr