Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Fußball Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Der Fußball-Verband von Sierra Leone (SLFA) steckt offenbar in einem Korruptionsskandal. In der Nacht zum Donnerstag wurden SLFA-Präsidentin Isha Johansen, ihr Vize Brima Kamara und Generalsekretär Chris Kamara in Gewahrsam genommen.

Voriger Artikel
Klopp über Raiolas Attacke: "Teil des Geschäfts"
Nächster Artikel
Hecking bestätigt: Gomez bei Wolfsburg gegen Köln in der Startelf

Korruptionsskandal beim Fußballverband in Sierra Leone

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Freetown. Das berichtet die Nachrichtenagentur AFP. Es gehe um "Unregelmäßigkeiten" in Finanzberichten des Verbandes, teilte ein Offizieller der Anti-Korruptions-Kommission mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr