Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Krawalle vor Champions-League-Spiel der Bayern

Fußball Krawalle vor Champions-League-Spiel der Bayern

Vor dem Champions-League-Auftakt des deutschen Fußball-Meisters Bayern München bei Olympiakos Piräus ist es im Stadion zu Krawallen gekommen. Nachdem eine kleinere Gruppe von teils vermummten Bayern-Fans in ihrem Zuschauer-Block offenbar die Anhänger von Gastgeber Piräus mit Worten und Gesten provoziert hatte, griffen die Sicherheitskräfte ein und gingen mit Schlagstöcken gegen die Münchner Anhänger vor.

Voriger Artikel
Beckenbauer: Guardiola soll bis Jahresende entscheiden
Nächster Artikel
FC Bayern in Piräus ohne Götze

Krawalle vor Champions-League-Spiel der Bayern

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Piräus. Mindestens ein Bayern-Fan wurde aus dem Karaiskakis-Stadion transportiert, es gab mehrere Verletzte. Vor der Arena war zu diesem Zeitpunkt alles ruhig.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr