Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kreuzbandriss: Saison für Wolfsburgs Jung beendet

Fußball Kreuzbandriss: Saison für Wolfsburgs Jung beendet

Für Abwehrspieler Sebastian Jung vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist die Saison vorzeitig beendet. Der 25-Jährige erlitt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League am Mittwoch bei KAA Gent (3:2) einen Riss des vorderen Kreuzbands im linken Knie.

Voriger Artikel
Pogba schwärmt von Weltmeister Müller: "Unfassbar effektiv"
Nächster Artikel
Sahin gibt Comeback nach 355 Tagen Verletzungspause

Kreuzbandriss: Saison für Wolfsburgs Jung beendet

Quelle: Dppi / PIXATHLON/SID-IMAGES

Wolfsburg. Das ergab nach Angaben der Wölfe eine Untersuchung am Donnerstag.

"Die Verletzung ist sehr bitter für ihn. Er hatte zuletzt einen klaren Aufwärtstrend erkennen lassen und gezeigt, wie wichtig er für die Mannschaft ist", sagte Trainer Dieter Hecking. Jung war kurz vor Ende der ersten Halbzeit ausgewechselt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr