Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kreuzbandriss bei Eintracht-Profi Stendera

Fußball Kreuzbandriss bei Eintracht-Profi Stendera

Mittelfeldspieler Marc Stendera hat beim Klassenerhalt von Eintracht Frankfurt im Relegations-Rückspiel beim 1. FC Nürnberg (1:0) wie befürchtet einen Kreuzbandriss erlitten.

Voriger Artikel
DFB vs. Hans: Außergerichtliche Einigung in greifbarer Nähe
Nächster Artikel
Lucien Favre neuer Trainer von OGC Nizza

Kreuzbandriss bei Eintracht-Profi Stendera

Quelle: pixathlon/SID

Frankfurt/Main. Das bestätigte der Fußball-Bundesligist am Dienstag.

Der 20-Jährige war am Montagabend in der 10. Minute im Rasen hängengenblieben, wobei er laut Diagnose einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Außenmeniskusriss im linken Knie erlitt. Stenadera wird in Kürze operiert werden, die Eintracht rechnet mit einer Ausfallzeit von sechs Monaten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr