Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kroos "überzeugt, dass wir zur EM fahren"

Fußball Kroos "überzeugt, dass wir zur EM fahren"

Fußball-Weltmeister Toni Kroos blickt dem "heißen Herbst" mit der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation zuversichtlich entgegen. "Es werden zwei schwere Spiele im September, und weil wir hier und da Punkte liegen gelassen haben, sind wir ein bisschen mehr unter Druck", sagte der Profi von Real Madrid am Rande des Audi-Cups in München, "aber ich bin davon überzeugt, dass wir die Punkte holen und zur EM fahren.

Voriger Artikel
DFL-Chef Seifert kritisiert DFB-Nachwuchs: "Das ist zu wenig"
Nächster Artikel
Abschiedsspiel für Paderborner Krösche gegen Leverkusen

Kroos "überzeugt, dass wir zur EM fahren"

Quelle: PATRIK STOLLARZ / STF / SID-IMAGES/AFP

München. "

Deutschland steht vor den Duellen mit Polen in Frankfurt/Main (4. September) und in Glasgow mit Schottland (7., beide 20.45 Uhr/RTL) als Zweiter der Qualifikationsgruppe D unter Zugzwang. Der Rückstand auf Spitzenreiter Polen beträgt einen Punkt, die drittplatzierten Schotten liegen nur zwei Zähler hinter der DFB-Elf. Mit einem weiteren Doppel-Spieltag im Oktober und Duellen in Dublin mit Irland und in Leipzig mit Georgien wird die Quali zur EURO 2016 in Frankreich dann beschlossen.

Kroos bereitet sich derzeit in München mit Real auf die Saison in der Primera División vor, die am 23. August mit dem Spiel bei Aufsteiger Sporting Gijón beginnt. "Wir werden ganz gut gewappnet sein", sagte der 25-Jährige. Nach Platz zwei hinter Erzrivale FC Barcelona in der vergangenen Saison zähle unter dem neuen Coach Rafael Benítez nur der Meisterpokal. "Er wurde geholt, um Titel zu gewinnen", sagte Kroos über Benítez.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr