Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kult-Coach Legat hört in Remscheid auf

Fußball Kult-Coach Legat hört in Remscheid auf

Kult-Trainer Thorsten Legat ist nach sieben Monaten als Coach des Fußball-Landesligisten FC Remscheid zurückgetreten."Ich möchte etwas kundgeben, das ich mir, glaube ich, sehr gründlich überlegt habe.

Voriger Artikel
Vier Tage vor Liverpool: Villareal sichert Platz vier
Nächster Artikel
Watzke: Ablösesumme für Hummels "nicht verhandelbar"

Kult-Coach Legat hört in Remscheid auf

Quelle: firo Sportphoto/Kai Griepenkerl / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Remscheid. und Europapokalsieger wurde, verkündete seinen Abschied am Sonntag nach der 0:1-Niederlage gegen den ESC Rellinghausen 06.

"Ich möchte etwas kundgeben, das ich mir, glaube ich, sehr gründlich überlegt habe. Ich mache Platz für jemand anderen und werde mit sofortiger Wirkung zurücktreten", sagte Legat und begründete seinen Schritt unter anderem mit in dieser Weise "nie erlebten Tumulten" in den vergangenen Monaten. "Wenn wir hier alle zusammengearbeitet hätten, stünde der FC Remscheid ganz woanders. Dankeschön", sagte Legat, bevor er die Pressekonferenz des Tabellen-14. verließ.

Legat bestritt in seiner Karriere 243 Bundesligaspiele für den VfL Bochum, Werder Bremen, Eintracht Frankfurt, den VfB Stuttgart und Schalke 04 und erzielte dabei 15 Tore. Im RTL-Dschungelcamp in Australien belegte er im Januar den dritten Platz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr