Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kuranyi und Dynamo verlieren im Moskauer Derby

Fußball Kuranyi und Dynamo verlieren im Moskauer Derby

Kevin Kuranyi hat mit Dynamo Moskau nach zuletzt zwei Siegen in Folge wieder eine Niederlage einstecken müssen. Der Ex-Nationalspieler unterlag mit seinem Klub im Derby bei Lokomotive 0:1 (0:0)-Sieg, der senegalesische Stürmer Dame N'Doye besorgte den Siegtreffer der Gastgeber (65.).

Voriger Artikel
Muskelfaserriss: Sam fehlt gegen Manchester
Nächster Artikel
Vinnie Jones leidet an Hautkrebs

Kuranyi und Dynamo verlieren im Moskauer Derby

Quelle: PIXATHLON

Moskau. Kuranyi stand in der Startelf, blieb aber ebenso blass wie der eingewechselte Ex-Bundesligaspieler Andrej Woronin. Dynamo ist als Sechster aber weiter in Schlagdistanz zu den Europa-League-Plätzen, Lokomotive ist hinter Zenit St. Petersburg Tabellenzweiter.

Bereits an Samstag hatte Bayern Münchens kommender Champions-League-Gegner ZSKA Moskau im ersten Lokalderby des Wochenendes gegen Spartak Moskau mit 1:0 (1:0) gewonnen, Für ZSKA, das am Mittwoch (18.00 Uhr/Sky) zu Hause auf die Bayern trifft, war der Ivorer Seydou Doumbia bereits in der 8. Minute erfolgreich.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr