Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
LA Galaxy verpflichtet Ashley Cole

Fußball LA Galaxy verpflichtet Ashley Cole

Der langjährige englische Fußball-Nationalspieler Ashley Cole lässt seine Karriere in den USA ausklingen. Los Angeles Galaxy aus der nordamerikanischen Profiliga MLS hat den 35-Jährigen verpflichtet, über die Laufzeit der Vereinbarung mit dem Verteidiger machte der Klub keine Angaben.

Voriger Artikel
Kinsombi wechselt über Karlsruhe nach Magdeburg
Nächster Artikel
Medien: DFB hielt in WM-Affäre Dokumente unter Verschluss

LA Galaxy verpflichtet Ashley Cole

Quelle: PAUL CROCK / SID-IMAGES

Los Angeles. Cole, der in der Vorwoche seinen Vertrag beim italienischen Erstligisten AS Rom aufgelöst hatte, spielt damit künftig wieder an der Seite seines früheren Nationalmannschaftskollegen Steven Gerrard. Mit dem FC Arsenal und dem FC Chelsea hatte Cole vor seinem Wechsel nach Italien vier Meistertitel, sieben FA-Cup-Siege und den Gewinn der Champions League gefeiert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr