Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Lahm mit Oberschenkelverhärtung ausgewechselt

Fußball Lahm mit Oberschenkelverhärtung ausgewechselt

Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm (30) von Bayern München hat im Champions-League-Spiel bei ZSKA Moskau eine Muskelverhärtung im rechten Oberschenkel erlitten.

Voriger Artikel
Fürth macht bei Erstliga-Intermezzo Gewinn
Nächster Artikel
Neue Bestmarke: Rekord-Bayern in Moskau ohne Mühe

Lahm mit Oberschenkelverhärtung ausgewechselt

Quelle: ALEXANDER NEMENOV / AFP

Moskau. Das teilte der deutsche Rekordmeister kurz vor Ende der Begegnung mit. Die Auswechslung in der 29. Minute sei eine Vorsichtsmaßnahme gewesen, eine Untersuchung am Donnerstag in München soll weiteren Aufschluss geben.

Kapitän Lahm hatte sich in der ersten Halbzeit an den Oberschenkel gefasst, wenig später kam Thiago für ihn aufs Feld.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr