Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Las Palmas entlässt Trainer Herrera

Fußball Las Palmas entlässt Trainer Herrera

Erste Trainerentlassung in der spanischen Primera Division: Der Tabellenvorletzte UD Las Palmas hat sich einen Tag nach dem 0:4-Debakel beim FC Getafe von seinem Coach Francisco "Paco" Herrera getrennt, das gab der Aufsteiger am Montagabend bekannt.

Voriger Artikel
Dortmund verlängert mit Talent Stenzel
Nächster Artikel
Prag gegen Schalke ohne Trainer: Scasny von UEFA gesperrt

Las Palmas entlässt Trainer Herrera

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Las Palmas. Herraras Nachfolger heißt Quique Setien, der einen Vertrag bis Saisonende mit der Option auf ein weiteres Jahr erhält.

Die Fußballer von der Urlaubsinsel Gran Canaria holten lediglich fünf Punkte aus den ersten acht Spielen. Der 61-jährige Herrera, einst Assistent von Rafael Benitez beim FC Liverpool, hatte den Klub 2014 übernommen und in die erste Liga geführt.

 

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr