Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Laut CBF: Douglas Costa erhält Olympia-Freigabe der Bayern

Fußball Laut CBF: Douglas Costa erhält Olympia-Freigabe der Bayern

Der Brasilianer Douglas Costa hat vom deutschen Double-Gewinner Bayern München die Freigabe für das olympische Fußballturnier erhalten. Das bestätigte CBF-Nationalmannschaftskoordinator Gilmar Rinaldi als letzte Amtshandlung auf einer Pressekonferenz kurz nach seiner Entlassung und dem Rauswurf von Trainer Dunga durch den brasilianischen Verband.

Voriger Artikel
Medien: Ex-Hannover-Trainer Korkut übernimmt in Kaiserslautern
Nächster Artikel
Ronaldos Portugiesen blamieren sich gegen Neuling Island

Laut CBF: Douglas Costa erhält Olympia-Freigabe der Bayern

Quelle: Norbert Schmidt / PIXATHLON/SID-IMAGES

Rio de Janeiro. Laut Rinaldi habe sich der 25 Jahre alte Offensivspieler bei den Bayern persönlich dafür stark gemacht, einen der drei Plätze im Kader für Spieler über 23 Jahre einzunehmen. Ursprünglich hatte Costa nur die Erlaubnis, bei der Copa America mitzuwirken. Doch wegen einer Muskelverletzung wurde der trickreiche Stürmer kurz vor Turnierstart aus dem Kader gestrichen.

Den zweiten "Altersplatz" wird Superstar Neymar einnehmen, der vom FC Barcelona ebenfalls vor die Wahl gestellt worden war, und sich für die Mission Gold im eigenen Land und gegen das Centenario-Turnier in den USA entschieden hatte. Am Mittwoch muss der Verband dem Internationalen Olympischen Komitee eine Vorabliste mit 35 Namen vorlegen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr