Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Laut kicker: Münchner Höjbjerg wechselt zum FC Southampton

Fußball Laut kicker: Münchner Höjbjerg wechselt zum FC Southampton

Der dänische Fußball-Nationalspieler Pierre-Emile Höjbjerg wechselt vom deutschen Meister Bayern München zum FC Southampton in die englische Premier League. Das berichtet der kicker.

Voriger Artikel
Blatter hat Krebs-Operation überstanden: "Es geht ihm gut"
Nächster Artikel
U19: Streichsbier optimistisch vor EM-Auftakt

Laut kicker: Münchner Höjbjerg wechselt zum FC Southampton

Quelle: pixathlon/SID

München. Demnach soll der Europa-League-Teilnehmer knapp 15 Millionen Euro für den 20 Jahre alten Mittelfeldspieler zahlen.

Höjbjergs Vertrag in München lief noch bis Juni 2018. In der vergangenen Saison war er an den Ligakonkurrenten Schalke 04 ausgeliehen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr