Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Lazio Rom trennt sich von Trainer Pioli

Fußball Lazio Rom trennt sich von Trainer Pioli

Der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom hat sich nach der 1:4-Heimpleite im Derby gegen den Stadtrivalen AS Rom mit sofortiger Wirkung von Trainer Stefano Pioli getrennt.

Voriger Artikel
US-Star Wambach wegen Drogenmissbrauchs am Steuer festgenommen
Nächster Artikel
Interne FIFA-Ermittlungen gegen Ethikkomitee-Mitglied Damiani

Lazio Rom trennt sich von Trainer Pioli

Quelle: VINCENZO PINTO / SID-IMAGES

Rom. Dies teilte der Klub von Weltmeister Miroslav Klose am Abend mit. Die Nachfolge tritt der bisherige Jugendtrainer Simone Inzaghi, jüngerer Bruder des 57-maligen Nationalspielers Filippo Inzaghi, an.

Lazio ist als Tabellenachter in der Serie A bislang deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben und wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach in dieser Saison nicht für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren. In der Europa League war Lazio im Achtelfinale an Sparta Prag gescheitert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr