Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lazio Rom verpflichtet Belgier Jordan Lukaku

Fußball Lazio Rom verpflichtet Belgier Jordan Lukaku

Miroslav Kloses Ex-Verein Lazio Rom hat den belgischen Fußball-Nationalspieler Jordan Lukaku verpflichtet. Beide Parteien einigten sich auf einen Vierjahresvertrag.

Voriger Artikel
Sunderland: Moyes ersetzt neuen Nationaltrainer Allardyce
Nächster Artikel
Bundesliga: Frankfurt leiht Varela von Manchester United aus

Lazio Rom verpflichtet Belgier Jordan Lukaku

Quelle: O.Behrendt / pixathlon/SID-IMAGES

Köln. Lukaku unterzog sich bereits am Freitag den medizinischen Checks und stößt anschließend in Lazios Sommer-Trainingslager im norditalienischen Auronzo di Cadore zum Team.

Der 22 Jahre alte Außenverteidiger stand gemeinsam mit seinem älteren Bruder Romelu vom FC Everton im Kader für die Fußball-EM in Frankreich und kam dort im Viertelfinale gegen Wales (1:3) zum Einsatz. Bei Lazio soll Lukaku rund 900.000 Euro pro Saison kassieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr