Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Lazio gewinnt mit Joker Klose gegen Hellas

Fußball Lazio gewinnt mit Joker Klose gegen Hellas

Mit Fußball-Weltmeister Miroslav Klose als Joker hat Lazio Rom in der italienischen Serie A einen Pflichtsieg eingefahren. Die Römer bezwangen Schlusslicht Hellas Verona mit 5:2 (1:0) und beendeten ihre Negativserie von drei Spielen ohne Sieg.

Voriger Artikel
Sevilla im spanischen Pokalfinale gegen Barcelona
Nächster Artikel
TV-Gelder, Pokal, DFB-Struktur: 16 Top-Klubs für Profifußball-Reform

Lazio gewinnt mit Joker Klose gegen Hellas

Quelle: ALBERTO PIZZOLI / SID-IMAGES/AFP

Rom. Klose wurde in der 80. Minute eingewechselt und legte nach einem Solo aus der eigenen Hälfte den Treffer zum 4:2 durch Baldé Diao Keita (82.) vor.

Lazio ging durch Alessandro Matri (45.), Stefano Mauri (50.) und Felipe Anderson (69.) mit 3:0 in Führung, ehr Leandro Greco (72.) und der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig Luca Toni (79.) noch einmal für Spannung sorgten. Kloses genaue Flanke auf Keita und ein verwandelter Foulelfmeter von Antonio Candreva (90.) sorgten für die Entscheidung.

In der Tabelle kletterte Lazio zum Auftakt des 25. Spieltags zumindest vorläufig auf den siebten Platz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr