Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lehmann bringt Fährmann bei DFB-Auswahl ins Gespräch

Fußball Lehmann bringt Fährmann bei DFB-Auswahl ins Gespräch

Der ehemalige Nationaltorhüter Jens Lehmann hat den Schalker Schlussmann Ralf Fährmann als Nummer zwei hinter Weltmeister Manuel Neuer bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ins Gespräch gebracht.

Voriger Artikel
U21: Ohne Stuttgarts Werner in EM-Quali-Doppelpack
Nächster Artikel
Lehmann: Klopp-Engagement in Liverpool gut für den deutschen Fußball

Lehmann bringt Fährmann bei DFB-Auswahl ins Gespräch

Quelle: Cathrin MUELLER / SID-IMAGES/PIXATHLON

Como. "Es gibt Fährmann, den ich in Zukunft hinter Manuel Neuer als denjenigen sehe, der den meisten Druck ausüben könnte", sagte Lehmann dem SID im Rahmen eines Sponsorentermins des Greifsystemeherstellers Schunk in Como.

Bundestrainer Joachim Löw hatte für die beiden EM-Qualifikationsspiele am Donnerstag in Dublin gegen Irland und am Sonntag (beide 20.45 Uhr MESZ/RTL) in Leipzig gegen Georgien erstmals den Leverkusener Bernd Leno nominiert. Neben Neuer komplettiert Marc-André ter Stegen von Champions-League-Sieger FC Barcelona das Torhüter-Trio der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr