Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leicester holt Mendy und Musa

Fußball Leicester holt Mendy und Musa

Der englische Fußball-Überraschungsmeister Leicester City hat Mittelfeldspieler Nampalys Mendy von OGC Nizza und den Nigerianer Ahmed Musa von ZSKA Moskau verpflichtet.

Voriger Artikel
U19-Junioren müssen bei EM auf Ferati verzichten
Nächster Artikel
Nach Halbfinaleinzug: DFB-Stars haben 100.000 Euro sicher

Leicester holt Mendy für 16 Millionen Euro

Quelle: VALERY HACHE / SID-IMAGES

Leicester. Mendy, der 24 Jahre alte ehemalige U21-Nationalspieler Frankreichs, erhält einen Vierjahresvertrag und soll 16 Millionen Euro gekostet haben. Leicesters Meister-Teammanager Claudio Ranieri und Mendy hatten bereits von 2012 bis 2013 bei AS Monaco zusammengearbeitet.

Die Ablösesumme für den 23 Jahre alten offensiven Mittelfeldspieler Musa wird auf 18,8 Millionen Euro taxiert. Der Afrikaner wurde bis 2021 an den englischen Meister gebunden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr