Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leihgeschäft vorzeitig beendet: Dortmunds Januzaj zurück nach Manchester

Fußball Leihgeschäft vorzeitig beendet: Dortmunds Januzaj zurück nach Manchester

Adnan Januzaj beendet das Abenteuer Borussia Dortmund vorzeitig. Der 20 Jahre alte Offensiv-Spieler kehrt nach nur vier Monaten zu Manchester United nach England zurück.

Voriger Artikel
Trainer-Zoff auf der Insel: Klopp wehrt sich nach Kollegen-Kritik
Nächster Artikel
Ethik-Spruchkammer eröffnet Valcke-Verfahren

Leihgeschäft vorzeitig beendet: Dortmunds Januzaj zurück nach Manchester

Quelle: Renate Feil/M.i.S. / pixathlon/SID-IMAGES

Dortmund. Das bestätigen beide Vereine. Ursprünglich hatten der BVB und United ein Leihgeschäft bis zum Saisonende vereinbart. In der Hinrunde war der belgische Fußball-Nationalspieler aber nur zu sechs Kurz-Einsätzen gekommen.

Sportdirektor Michael Zorc erklärte, "dass es für beide Seiten nicht unbedingt zufriedenstellend gelaufen ist, sodass wir dem Wunsch entsprochen haben". Möglich ist, dass der BVB, der zuvor in Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach) schon einen weiteren Offensivspieler verkauft hatte, nun seinerseits noch einen neuen Spieler verpflichtet. "Wir halten die Augen weiter offen wie sonst auch - vielleicht jetzt noch etwas intensiver", sagte Zorc. Weitere Spieler abzugeben, sei aber nicht vorgesehen: "Von der Anzahl her haben wir sicherlich nicht zu viele Spieler. Im Einzelfall muss man sehen, aber geplant ist es nicht."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr