Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leipzig leiht Bruno an Anderlecht aus

Fußball Leipzig leiht Bruno an Anderlecht aus

Fußball-Bundesligist RB Leipzig leiht Mittelfeldspieler Massimo Bruno für ein Jahr an den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht aus. Das bestätigte der Klub aus Brüssel am Dienstag via Twitter.

Voriger Artikel
96-Präsident Kind schließt Sané-Wechsel aus
Nächster Artikel
Transfercoup: VfL Wolfsburg holt Olympiasiegerin Mittag

Medien: Leipzig leiht Bruno an Anderlecht aus

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Leipzig. "Es ist schön, dass du zurück bist", schrieb der Verein und stellte ein Foto Brunos dazu.

Der 22-jährige Belgier spielte bereits von 2011 bis 2014 sowie in seiner Jugend bei Anderlecht. In Leipzig konnte sich Bruno seit seiner Verpflichtung nie richtig durchsetzen.

Auch der Türke Atinc Nukan soll Aufsteiger RB wohl verlassen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, steht eine Leihe an seinen Ex-Klub Besiktas Istanbul kurz bevor. Der 23-Jährige, der erst vor einem Jahr zu den Sachsen kam, hatte unter Trainer Ralph Hasenhüttl zuletzt keine Rolle mehr gespielt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nummer drei: Die Hannover Indians gegen Herne

Die Hannover Indians gewinnen im vierten Play-Off Spiel gegen den Herner EV.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr