Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Fußball Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Am Samstag stand im Duell zwischen Olympique Lyon und Aufsteiger SCO Angers in der französischen Fußball-Meisterschaft das letzte Erstligaspiel im altehrwürdigen Stade Gerland von Lyon auf dem Programm.

Voriger Artikel
Milan bietet Boateng Halbjahresvertrag an
Nächster Artikel
Braunschweig: Muskelfaserriss bei Sauer

Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Quelle: Mehdi Taamallah / PIXATHLON/SID

Lyon. Es folgt nur noch ein Ligapokalspiel von Lyon am 16. Dezember gegen den Zweitligisten FC Tours in der Arena.

Olympique zieht danach ins neue EM-Stadion von Lyon um. Das Stade Gerland wurde von 90 Jahren eingeweiht, das erste Spiel von OL dort vor 70 Jahren absolviert. Im Stade Gerland kassierte die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 1998 im Viertelfinale gegen Kroatien (0:3) eine der bittersten Niederlagen in der Geschichte.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr