Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Fußball Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Am Samstag stand im Duell zwischen Olympique Lyon und Aufsteiger SCO Angers in der französischen Fußball-Meisterschaft das letzte Erstligaspiel im altehrwürdigen Stade Gerland von Lyon auf dem Programm.

Voriger Artikel
Milan bietet Boateng Halbjahresvertrag an
Nächster Artikel
Braunschweig: Muskelfaserriss bei Sauer

Letztes Erstligaspiel im Stade Gerland in Lyon

Quelle: Mehdi Taamallah / PIXATHLON/SID

Lyon. Es folgt nur noch ein Ligapokalspiel von Lyon am 16. Dezember gegen den Zweitligisten FC Tours in der Arena.

Olympique zieht danach ins neue EM-Stadion von Lyon um. Das Stade Gerland wurde von 90 Jahren eingeweiht, das erste Spiel von OL dort vor 70 Jahren absolviert. Im Stade Gerland kassierte die deutsche Nationalmannschaft bei der WM 1998 im Viertelfinale gegen Kroatien (0:3) eine der bittersten Niederlagen in der Geschichte.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr