Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Fußball Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi vom Bundesligisten Bayer Leverkusen muss nach dem am vergangenen Samstag gegen den Hamburger SV (3:1) erlittenen Muskelbündelriss mit Sehnenbeteiligung im Adduktorenbereich operiert werden.

Voriger Artikel
Schenk fordert "transparente Kriterien" für Bewerbung um Fußball-EM 2024
Nächster Artikel
VfL Wolfsburg tritt zu Benefizspiel zugunsten der Stadt Amatrice an

Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Das gab Bayer am Dienstag bekannt. Der 26-Jährige wird in diesem Jahr nicht mehr für den Werksklub spielen können.

Der Eingriff wegen eines Sehnenrisses im Bereich der rechten Adduktoren wird am Mittwoch von Dr. Bernhard Segesser in der Rennbahnklinik in Basel vorgenommen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr