Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Fußball Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi vom Bundesligisten Bayer Leverkusen muss nach dem am vergangenen Samstag gegen den Hamburger SV (3:1) erlittenen Muskelbündelriss mit Sehnenbeteiligung im Adduktorenbereich operiert werden.

Voriger Artikel
Schenk fordert "transparente Kriterien" für Bewerbung um Fußball-EM 2024
Nächster Artikel
VfL Wolfsburg tritt zu Benefizspiel zugunsten der Stadt Amatrice an

Leverkusen: Bellarabi wird in Basel operiert

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Das gab Bayer am Dienstag bekannt. Der 26-Jährige wird in diesem Jahr nicht mehr für den Werksklub spielen können.

Der Eingriff wegen eines Sehnenrisses im Bereich der rechten Adduktoren wird am Mittwoch von Dr. Bernhard Segesser in der Rennbahnklinik in Basel vorgenommen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr