Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Leverkusen angeblich an Dante interessiert

Fußball Leverkusen angeblich an Dante interessiert

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist angeblich an einer Verpflichtung des brasilianischen Abwehrspielers Dante von Bayern München interessiert. Nach Informationen der Bild haben die beiden Clubs bereits Gespräch über einen Transfer des 31-Jährigen aufgenommen.

Voriger Artikel
Weltmeister Mustafi auf dem Sprung in die Champions League - Rapid vor dem Aus
Nächster Artikel
Mainz-Berufung gegen Müller-Urteil am 17. Februar 2016

Leverkusen angeblich an Dante interessiert

Quelle: firo Sportphoto / SID-IMAGES/FIRO

Leverkusen. Bayer sucht nach dem längerfristigen Ausfall von Abwehrchef Ömer Toprak (Sehnenabriss im Oberschenkel) noch eine Verstärkung für die Defensive, zumal auch Tin Jedvaj (Einblutung im Oberschenkel) noch einige Wochen fehlen wird. Dante, der bei den Bayern aktuell keine große Rolle mehr spielt, soll angeblich sechs Millionen Euro Ablöse kosten. Ein weiterer Kandidat bei Bayer soll Mamadou Sakho (25) vom englischen Ex-Meister FC Liverpool sein.

Bayer-Sportchef Rudi Völler bestätigte zwar, dass man Ausschau nach einem Abwehrspieler halte, Namen wollte er aber nicht kommentieren. Das Transferfenster ist noch bis zum 31. August geöffnet.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr