Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Fußball Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Bayer Leverkusen bangt vor dem Auftaktmatch in der Fußball-Champions-League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) gegen BATE Borissow aus Weißrussland um Abwehrspieler Roberto Hilbert.

Voriger Artikel
Spieler des Tages: Alexander Meier (Eintracht Frankfurt)
Nächster Artikel
Adebayor löst Vertrag mit Tottenham auf

Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Quelle: PATRIK STOLLARZ / STR / SID-IMAGES/AFP

Leverkusen. Wie der Klub am Sonntag via Twitter mitteilte, erlitt der 30-Jährige im Bundesligaspiel gegen Darmstadt 98 am Samstag eine Reizung im linken Knie. Der Einsatz des Rechtsverteidigers sei deshalb "gefährdet".

Der achtmalige Nationalspieler kam bislang in allen sieben Pflichtspielen der Werkself über 90 Minuten zum Einsatz.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Jedermann-Rennen der "Nacht von Hannover" 2017

Über 1000 Teilnehmer fahren bei der HAZ-Jedermann-Tour mit. An etlichen Fanfesten in Stadt und Region werden die Fahrer angefeuert.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr