Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Fußball Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Bayer Leverkusen bangt vor dem Auftaktmatch in der Fußball-Champions-League am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) gegen BATE Borissow aus Weißrussland um Abwehrspieler Roberto Hilbert.

Voriger Artikel
Spieler des Tages: Alexander Meier (Eintracht Frankfurt)
Nächster Artikel
Adebayor löst Vertrag mit Tottenham auf

Leverkusen bangt vor Champions-League-Auftakt um Hilbert

Quelle: PATRIK STOLLARZ / STR / SID-IMAGES/AFP

Leverkusen. Wie der Klub am Sonntag via Twitter mitteilte, erlitt der 30-Jährige im Bundesligaspiel gegen Darmstadt 98 am Samstag eine Reizung im linken Knie. Der Einsatz des Rechtsverteidigers sei deshalb "gefährdet".

Der achtmalige Nationalspieler kam bislang in allen sieben Pflichtspielen der Werkself über 90 Minuten zum Einsatz.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr