Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi

Fußball Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen muss möglicherweise für den Rest des Jahres auf Admir Mehmedi verzichten. Der 25 Jahre alte Stürmer zog sich im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu und wird nach Vereinsangaben zwei bis drei Wochen fehlen.

Voriger Artikel
Southgate neuer Teammanager der englischen Fußball-Nationalmannschaft
Nächster Artikel
Mourinho nach Flaschentritt für ein Spiel gesperrt

Leverkusen einige Wochen ohne Mehmedi

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Der Schweizer Nationalspieler fehlt der Werkself damit unter anderem auch am kommenden Mittwoch im letzten Gruppenspiel der Champions League gegen AS Monaco. Diese beiden Teams hatten sich aber vorzeitig für das Achtelfinale der Königsklasse qualifiziert.

Am Samstag spielt Bayer in der Liga gegen den SC Freiburg. Zudem stehen in diesem Jahr in der Meisterschaft noch die Gastspiele bei Schalke 04 (11. Dezember) und dem Erzrivalen 1. FC Köln (21. Dezember) sowie das Duell gegen den FC Ingolstadt (18. Dezember) auf dem Programm.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr