Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Leverkusen optimistisch: Aránguiz schon bald ein Bayer-Profi

Fußball Leverkusen optimistisch: Aránguiz schon bald ein Bayer-Profi

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist optimistisch, schon bald den chilenischen Nationalspieler Charles Aránguiz verpflichten zu können. "Ich glaube weiter fest daran, dass Aránguiz nächste Saison bei uns in Leverkusen spielen wird", wird Geschäftsführer Michael Schade in der Bild-Zeitung zitiert.

Voriger Artikel
Anschlag auf Hertha-Bus: Busfahrer kommt mit Schrecken davon
Nächster Artikel
Wegen des fehlenden Flutlichts: Jena droht Umzug in zweiter DFB-Pokalrunde

Leverkusen optimistisch: Aránguiz schon bald ein Bayer-Profi

Quelle: MARTIN BERNETTI / STF / SID-IMAGES/AFP

Leverkusen. Sportchef Rudi Völler sagte zum Stand der Bemühungen um den 26-jährigen: "Wir werden an unsere Grenzen gehen und mit Inter Porto Alegre versuchen, eine Lösung zu finden - die es im Moment aber leiden noch nicht gibt." Der brasilianische Klub fordert angeblich eine Ablösesumme von 15 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler. Aránguiz selbst hatte bereits signalisiert zu keinem anderen Klub als Leverkusen wechseln zu wollen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr