Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leverkusens Bender erleidet Kahnbeinbruch

Fußball Leverkusens Bender erleidet Kahnbeinbruch

Dem neunmaligen Fußball-Nationalspieler Lars Bender bleibt das Verletzungspech treu. Wie Bundesligist Bayer Leverkusen am Dienstag mitteilte, ist die Saison für den 27 Jahre alten Mittelfeldspieler wegen eines Kahnbeinbruchs in der linken Hand vor dem letzten Ligaspiel am Samstag gegen den FC Ingolstadt (15.30 Uhr/Sky) beendet.

Voriger Artikel
FC Bayern: Badstuber dreht erste Runden
Nächster Artikel
VfB: Dutt räumt Mitschuld am Absturz ein - Gentner und Ginczek bleiben

Leverkusens Bender erleidet Kahnbeinbruch

Quelle: Neil BAYNES / PIXATHLON/SID-IMAGES

Leverkusen. Unter anderem wegen eines Muskelfaserrisses, einer Sprunggelenksverletzung und einer Kapselverletzung war der Bayer-Kapitän in dieser Spielzeit lediglich in 17 Pflichtspielen für die Werkelf zum Einsatz gekommen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr