Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lienen: "Jeder Punkt, kann überlebenswichtig sein"

Fußball Lienen: "Jeder Punkt, kann überlebenswichtig sein"

Trainer Ewald Lienen (63) vom Zweitliga-Tabellenletzten FC St. Pauli hat zum Zusammenhalt im Abstiegskampf aufgerufen. "Wir als Trainerteam nehmen uns in die Verantwortung, genau wie die Spieler selber, um alles dem Ziel, die Liga zu halten, unterzuordnen", sagte Lienen vor der Partie gegen den 1. FC Kaiserslautern (Freitag, 18.30 Uhr/Sky): "Jeder hat sich diesem Thema unterzuordnen, alles für den Verein, für die Fans und für sich zu tun.

Voriger Artikel
Kaiserslautern mit Profivertrag für Teenager Müsel
Nächster Artikel
Vor Clasico: Schweigeminute für Opfer des Flugzeugabsturzes

Lienen: "Jeder Punkt, kann überlebenswichtig sein"

Quelle: PIXATHLON/SID

Hamburg. "

St. Pauli hat nach zuletzt zehn Spielen ohne Sieg als Letzter schon fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsrang. "Jeder Punkt,den wir holen, kann überlebenswichtig sein", sagte Lienen. Zuletzt hatte Geschäftsführer Andreas Rettig trotz ausbleibenden Erfolges betont, nicht am Trainer "rütteln" zu müssen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr