Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Fußball Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Der viermalige Weltfußballer Lionel Messi von Champions-League-Sieger FC Barcelona ist am Freitag zum zweiten Mal Vater geworden. Wie ein Onkel des 28-Jährigen via Twitter mitteilte, brachte Messis Lebensgefährtin Antonella Roccuzzo in einem Krankenhaus in Barcelona einen gesunden Jungen zur Welt, der auf den Namen Mateo hören soll.

Voriger Artikel
Recklinghausen und Bottrop gewinnen DM der Werkstätten
Nächster Artikel
Madrid-Coach Benitez fordert Reduzierung der Länderspiele

Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Barcelona. Messi war am Freitag von seinem Klub vom Abschlusstraining vor dem Ligaspiel am Samstag bei Atletico Madrid freigestellt worden, um der Geburt beizuwohnen.

Mateo ist das zweite gemeinsame Kind von Messi und Roccuzzo, Sohn Thiago wird im November drei Jahre alt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr