Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Fußball Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Der viermalige Weltfußballer Lionel Messi von Champions-League-Sieger FC Barcelona ist am Freitag zum zweiten Mal Vater geworden. Wie ein Onkel des 28-Jährigen via Twitter mitteilte, brachte Messis Lebensgefährtin Antonella Roccuzzo in einem Krankenhaus in Barcelona einen gesunden Jungen zur Welt, der auf den Namen Mateo hören soll.

Voriger Artikel
Recklinghausen und Bottrop gewinnen DM der Werkstätten
Nächster Artikel
Madrid-Coach Benitez fordert Reduzierung der Länderspiele

Lionel Messi zum zweiten Mal Vater geworden

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Barcelona. Messi war am Freitag von seinem Klub vom Abschlusstraining vor dem Ligaspiel am Samstag bei Atletico Madrid freigestellt worden, um der Geburt beizuwohnen.

Mateo ist das zweite gemeinsame Kind von Messi und Roccuzzo, Sohn Thiago wird im November drei Jahre alt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr