Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Löw hat sich auf Ersatzkapitän festgelegt, verrät aber noch keinen Namen

Fußball Löw hat sich auf Ersatzkapitän festgelegt, verrät aber noch keinen Namen

Joachim Löw hat sich auf einen Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für das erste EM-Vorrundenspiel gegen die Ukraine am Sonntag in Lille (21.00 Uhr/ARD) festgelegt - den Namen will er aber noch nicht verraten.

Voriger Artikel
Grindel: "Keine Hinweise auf konkrete Gefährdung"
Nächster Artikel
Neuzugang Nummer sieben: Paderborn holt Dobros aus der Regionalliga

Löw hat sich auf Ersatzkapitän festgelegt, verrät aber noch keinen Namen

Quelle: JOHN MACDOUGALL / SID-IMAGES

Evian. "Ich weiß, wer es wird, will aber zunächst die Mannschaft informieren", sagte der Bundestrainer bei seiner ersten Pressekonferenz im deutschen EM-Camp am Mittwoch in Evian.

Da der etatmäßige Spielführer Bastian Schweinsteiger (31) nach seiner langen Verletzungspause den Weltmeister gegen die Ukraine noch nicht aufs Feld führen kann, werden wohl entweder Torwart Manuel Neuer (30) oder Sami Khedira (29) am Sonntag diese Aufgabe übernehmen. Neuer hatte das deutsche Team am vergangenen Samstag bei der EM-Generalprobe gegen Ungarn (2:0) in Gelsenkirchen aufs Feld geführt, Khedira wenige Tage zuvor im Test davor gegen die Slowakei (1:3) in Augsburg.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr