Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Löw rechnet mit Götze-Rückkehr schon am Mittwoch

Fußball Löw rechnet mit Götze-Rückkehr schon am Mittwoch

WM-Held Mario Götze steht Fußball-Bundestrainer Joachim Löw nach seinem Rippenbruch in der EM-Vorbereitung womöglich schneller wieder zur Verfügung als bislang angenommen.

Voriger Artikel
Hummels im Pokalfinale in der Startelf - Kimmich in der Bayern-Abwehr
Nächster Artikel
Zehnter Pokalsieg für Schalke-Bezwinger Donezk

Löw rechnet mit Götze-Rückkehr schon am Mittwoch

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Berlin. "Ich habe mit Mario gesprochen und auch mit unserem Arzt. Im Moment sieht es so aus, dass er ab nächsten Mittwoch wieder ins Training einsteigen kann. Ich gehe davon aus, dass er nicht viele Einheiten versäumen wird", sagte Löw der ARD am Samstag vor dem DFB-Pokalfinale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund in Berlin.

Götze hatte in der Vorwoche im Bundesliga-Saisonfinale der Bayern gegen Hannover 96 den Bruch einer Rippe und den Anbruch einer weiteren Rippe erlitten. Wegen der Verletzung konnte der 23-Jährige in Berlin nicht spielen. Die deutsche Nationalmannschaft reist am Dienstag in ihr EM-Trainingslager nach Ascona.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr