Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Löw selbstkritisch: "Versuche, mich anders zu verhalten"

Fußball Löw selbstkritisch: "Versuche, mich anders zu verhalten"

Bundestrainer Joachim Löw hat sich in der "Hosen-Affäre" selbstkritisch gezeigt und will künftig auch in stressigen Spielphasen noch bewusster auf sein Verhalten am Spielfeldrand achten.

Voriger Artikel
Rückkehr ins Stade de France: Löw macht sich Gedanken, fühlt sich aber sicher
Nächster Artikel
Mehmedi trifft: Schweizer fast am Ziel

Löw selbstkritisch: "Versuche, mich anders zu verhalten"

Quelle: PIXATHLON/SID

Saint-Denis. "Es ist passiert, es tut mir natürlich leid", sagte Löw am Mittwoch: "Ich habe die Bilder gesehen. Man ist voller Adrenalin und Konzentration. Die Dinge, die passieren, kann man gar nicht bewusst wahrnehmen. Aber ich versuche, mich in irgendeiner Form anders zu verhalten."

Der Bundestrainer hatte sich währen des ersten Gruppenspiels der DFB-Auswahl gegen die Ukraine (2:0) in den Schritt gefasst und mit seiner Aktion in den sozialen Medien für helle Aufregung gesorgt. Diese Bilder wurden aber nicht im deutschen Fernsehen gezeigt, sondern von einem italienischen Sender veröffentlicht, der auch die Rechte an der sogenannten Trainer-Cam erworben hat.

Bezüglich der TV-Aufnahmen, die ihn mit Schweißflecken unter den Armen zeigten, reagierte Löw mit einem Schmunzeln: "Ich werde diesmal wohl mal ein hellgraues T-Shirt anziehen statt eines dunkelgrauen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr