Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Löw stellt klar: "Zwei Turniere sind undenkbar"

Fußball Löw stellt klar: "Zwei Turniere sind undenkbar"

Nach dem Vorstoß von Mesut Özil hat Bundestrainer Joachim Löw einen Doppelstart von Fußball-Stars bei der EURO und den Olympischen Spielen 2016 mit Nachdruck ausgeschlossen.

Frankfurt/Main. "Für mich ist es ganz ehrlich undenkbar, dass ein Spieler beide Turniere spielt", sagte Löw: "Das würde wenig Sinn ergeben und würde weder dem Spieler noch der Olympia-Mannschaft helfen. Deshalb halte ich es für wahnsinnig unwahrscheinlich. Und Priorität hat die EM."

Der bei Löw im A-Team gesetzte Özil hatte zuvor in einem Sport-Bild-Interview eine Olympia-Teilnahme als Traum bezeichnet, dem SID aber auch erklärt, "dass das schwierig umzusetzen sein wird aufgrund der terminlichen Gegebenheiten".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr