Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Löw vom BVB nicht überrascht

Fußball Löw vom BVB nicht überrascht

Bundestrainer Joachim Löw sieht Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund auch langfristig als möglichen Titelanwärter. "Dortmund ist nicht ganz überraschend.

Voriger Artikel
Gomez trifft doppelt - Podolski rettet Galatasaray
Nächster Artikel
FIFA wirft karibischem Fußball-Verband Vertragsbruch vor

Löw vom BVB nicht überrascht

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hamburg. Sie haben eine sehr, sehr gute Mannschaft mit großer Qualität. Es wird dieses Jahr schon ein interessanter Kampf vorne werden", sagte der 55-Jährige bei der Verleihung der Goldenen Sportpyramide in Hamburg.

Weiter betonte Löw: "Ich glaube, dass Wolfsburg eine gute Rolle spielen kann, Dortmund sowieso und die Bayern stehen ja außer Frage." Am Samstag hatten die Dortmunder 4:2 bei Hannover 96 gewonnen, Rekordmeister FC Bayern schmeichelhaft 2:1 gegen den FC Augsburg. Vizemeister VfL Wolfsburg war hingegen über ein torloses Remis bei Aufsteiger FC Ingolstadt nicht hinausgekommen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr