Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
London: Jährlich zwei NFL-Spiele im neuen Tottenham-Stadion

Fußball London: Jährlich zwei NFL-Spiele im neuen Tottenham-Stadion

Das hochmoderne neue Stadion des englischen Fußball-Traditionsklubs Tottenham Hotspur lockt sogar auch die nordamerikanische Football-Profiliga NFL. Die Premier League und die NFL unterzeichneten am Mittwoch einen Vertrag, nach dem in den 10 Jahren nach der Fertigstellung der Arena jährlich mindestens zwei NFL-Spiele dort ausgetragen werden.

Voriger Artikel
Arda Turan erhält Straße in Istanbul
Nächster Artikel
Sirigu fehlt Darmstadt mehrere Wochen

London: Jährlich zwei NFL-Spiele im neuen Tottenham-Stadion

Quelle: GLYN KIRK / STR / SID

London. Das Stadion im Norden Londons soll zum Start der Saison 2018/19 fertig sein.

Seit 2007 werden in London in unregelmäßigen Abständen NFL-Spiele in London ausgetragen. In dieser Saison werden es drei Spiele im Wembley-Stadion sein, das erste am 4. Oktober zwischen den Miami Dolphins und den New York Jets.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr