Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Losfee Issinbajewa zieht Kugeln bei Confed-Cup-Auslosung

Fußball Losfee Issinbajewa zieht Kugeln bei Confed-Cup-Auslosung

Russlands Stabhochsprung-Ikone Jelena Issinbajewa spielt bei der Auslosung des Confed Cups 2017 die Losfee. Zusammen mit dem früheren Nationalspieler Sergej Semak wird die zweimalige Olympiasiegerin bei der Zeremonie am 26. November in Kasan assistieren.

Voriger Artikel
Neuer Trikotsponsor zahlt Barca 60 Millionen Euro pro Jahr
Nächster Artikel
HSV: Ex-Präsident Klein kritisiert Abhängigkeit von Kühne

Losfee Issinbajewa zieht Kugeln bei Confed-Cup-Auslosung

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Kasan. Das teilte der Fußball-Weltverband FIFA am Mittwoch mit. Die Generalprobe für die WM 2018 findet vom 17. Juni bis zum 2. Juli 2017 statt.

"Ich habe mein ganzes Leben dem Sport gewidmet", sagte Issinbajewa, die im August ihren Rücktritt bekannt gegeben hatte: "Ich freue mich, dass unser Land den Sport dermaßen fördert und jedes Jahr große Turniere organisiert."

Der Confed Cup werde "im nächsten Jahr eine der wichtigsten Sportveranstaltungen sein", sagte sie: "Einige der besten Fußballnationen der Welt werden am Start sein und den Fans damit ein gigantisches Sportfest und erstklassige Spiele garantieren."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr