Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ludwig wechselt von Aalen nach Utrecht

Fußball Ludwig wechselt von Aalen nach Utrecht

Mittelfeldspieler Andreas Ludwig wechselt nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga mit dem VfR Aalen in die niederländische Eredivisie. Der 24-Jährige unterschrieb für zwei Jahre beim FC Utrecht.

Voriger Artikel
Diebe klauen Werder sechs Fahrräder im Trainingslager
Nächster Artikel
Bielefeld verlängert mit Klos bis 2019

Ludwig wechselt von Aalen nach Utrecht

Quelle: Stefan Groenveld / pixathlon/SID

Utrecht. Ludwig, der zuvor unter anderem für Hoffenheim, Heidenheim und 1860 München spielte, kam in der vergangenen Saison auf 29 Ligaspiele (drei Tore) für Aalen.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Die 10. Auflage des Airportruns im vergangenen Frühjahr ist die letzte gewesen – zumindest vorerst. Der Lauf, der mit seinen rund 2000 Teilnehmern zu den größten der Region gehörte, wird 2018 nicht stattfinden. „Wir wollen 2019 einen Neubeginn starten“, ergänzte er.

mehr