Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Fußball MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Der frühere Schalker Bundesliga-Profi Jermaine Jones ist in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS nach seinem tätlichen Angriff auf einen Schiedsrichter für sechs Spiele gesperrt worden.

Voriger Artikel
Magath dementiert Einigung mit Sagan Tosu
Nächster Artikel
Statt alleine durch den Wald zu laufen: Großkreutz bei Wickede im Training

MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Quelle: Fred Kfoury III/Icon Sportswire / PIXATHLON/SID-IMAGES

Washington. Dazu erhielt der US-Nationalspieler eine Geldstrafe in nicht genannter Höhe.

Der Kapitän der New England Revolution hatte am 28. Oktober nach einer vermeintlichen Fehlentscheidung Referee Mark Geiger beschimpft und geschubst. Jones sah die Rote Karte. Der Vorfall ereignete sich in der Nachspielzeit des K.o.-Duells bei D.C. United um den Einzug ins Play-off-Viertelfinale. New England unterlag 1:2 und schied aus.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr