Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Fußball MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Der frühere Schalker Bundesliga-Profi Jermaine Jones ist in der nordamerikanischen Fußball-Profiliga MLS nach seinem tätlichen Angriff auf einen Schiedsrichter für sechs Spiele gesperrt worden.

Voriger Artikel
Magath dementiert Einigung mit Sagan Tosu
Nächster Artikel
Statt alleine durch den Wald zu laufen: Großkreutz bei Wickede im Training

MLS: Sechs Spiele Sperre für Ex-Schalker Jones

Quelle: Fred Kfoury III/Icon Sportswire / PIXATHLON/SID-IMAGES

Washington. Dazu erhielt der US-Nationalspieler eine Geldstrafe in nicht genannter Höhe.

Der Kapitän der New England Revolution hatte am 28. Oktober nach einer vermeintlichen Fehlentscheidung Referee Mark Geiger beschimpft und geschubst. Jones sah die Rote Karte. Der Vorfall ereignete sich in der Nachspielzeit des K.o.-Duells bei D.C. United um den Einzug ins Play-off-Viertelfinale. New England unterlag 1:2 und schied aus.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr