Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Madrid: Benzema bei Real wieder im Training

Fußball Madrid: Benzema bei Real wieder im Training

Der französische Nationalstürmer Karim Benzema vom spanischen Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat am Montag via Twitter mit Wechselgerüchten aufgeräumt. "An alle Clowns, die meine Fans andere Dinge denken lassen wollen: Dies ist mein Zuhause", schrieb er aus der Real-Umkleidekabine.

Voriger Artikel
KSC-Profi Gordon fällt mit Knieverletzung wochenlang aus
Nächster Artikel
Entscheidungen über Auslieferung von FIFA-Häftlingen bis September

Madrid: Benzema bei Real wieder im Training

Quelle: JAVIER SORIANO / STF / SID-IMAGES/AFP

Madrid. Zuletzt war über einen Transfer des 27-Jährigen zum FC Arsenal für bis zu 60 Millionen Euro Ablöse spekuliert worden.

Benzema hat in Madrid am Nachmittag das Training wieder aufgenommen. Er hatte aufgrund diverser Oberschenkelverletzungen einen Großteil der Vorbereitung auf die am Wochenende gestartete Saison der Primera Division verpasst.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr