Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Magath rügt Tuchel wegen Hummels-Kritik

Fußball Magath rügt Tuchel wegen Hummels-Kritik

Die Kritik von Trainer Thomas Tuchel von Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund an Weltmeister Mats Hummels nach dem im Elfmeterschießen verlorenen Pokalfinale gegen Bayern München am Samstag in Berlin ist bei Ex-Meister-Coach Felix Magath nicht gut angekommen.

Voriger Artikel
Weilers Wutrede: "Bin frustiert und schockiert"
Nächster Artikel
Real-Star Varane verpasst wohl Champions-League-Finale

Magath rügt Tuchel wegen Hummels-Kritik

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. "Die ganze Mannschaft war nicht in der Verfassung, an ihre besten Leistungen anzuknüpfen. Insofern glaube ich nicht, dass es in Ordnung war, Mats Hummels herauszugreifen und ihn quasi für die Mannschaft verantwortlich zu machen", sagte der 62-Jährige im Fußball-Talk Doppelpass bei Sport1.

Hummels war in der 78. Minute ausgewechselt worden. Zur Leistung des zum FC Bayern wechselnden BVB-Kapitäns hatte Tuchel erklärt: "Er kann's besser!" Nach achteinhalb Jahren kehrt der Innenverteidiger zum FC Bayern zurück. Die Ablöse beträgt 38 Millionen Euro.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr