Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Magull sagt für EM-Qualifikationsspiele ab

Fußball Magull sagt für EM-Qualifikationsspiele ab

Die Freiburger Mittelfeldspielerin Lina Magull fällt für die beiden EM-Qualifikationsspiele der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen Russland in Moskau am Freitag (18.00 Uhr/ARD) und gegen Ungarn in Györ am Dienstag kommender Woche (16.00/ZDF) aus.

Voriger Artikel
Trainer-Karriere: Gary Neville sieht schwarz - "Über Bord geworfen worden"
Nächster Artikel
Vorfreude und Demut: Jones vor Debüt mit gemischten Gefühlen

Magull sagt für EM-Qualifikationsspiele ab

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Sie laboriert an einer leichten Gehirnerschütterung.

Magull war am Montag nicht zum Treffen der Olympiasiegerinnen angereist, Bundestrainerin Steffi Jones verzichtete auf eine Nachnominierung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr