Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mainz: Knie-Patient Soto zurück im Mannschaftstraining

Fußball Mainz: Knie-Patient Soto zurück im Mannschaftstraining

353 Tage nach seiner schweren Knieverletzung ist der Kolumbianer Elkin Soto in das Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 zurückgekehrt. "Ich bin glücklich und total froh.

Voriger Artikel
Entscheidung über Darida-Einsatz gegen Dortmund erst kurzfristig
Nächster Artikel
Bayer verlängert mit Jurtschenko um zwei Jahre

Mainz: Knie-Patient Soto zurück im Mannschaftstraining

Quelle: DANIEL ROLAND / SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Ich war ein bisschen aufgeregt, aber das ist ja normal", sagte Soto.

Der 35-Jährige, der am 3. Mai 2015 gegen den Hamburger SV einen Komplettschaden im Knie erlitten hatte, will noch in dieser Saison ein Punktspiel bestreiten."Es ist mein Ziel, zumindest noch ein paar Minuten zu spielen", sagte Soto am Mittwoch.

Eigentlich hatte er geplant, im vergangenen Sommer mit seiner Familie in die Heimat zurückzukehren. Aufgrund der Verletzung entschied er sich jedoch, seinen Vertrag bei den Rheinhessen und die Bundesliga-Karriere noch um ein Jahr zu verlängern.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr