Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mainz-Trainer Schmidt warnt vor "Champions-League-Squadra" aus Gladbach

Fußball Mainz-Trainer Schmidt warnt vor "Champions-League-Squadra" aus Gladbach

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 reist mit einer gehörigen Portion Respekt zur "Champions-League-Squadra" von Borussia Mönchengladbach - auch wegen deren Niederlage zum Auftakt bei Borussia Dortmund (0:4).

Voriger Artikel
Werder Bremen erneut mit negativer Geschäftsbilanz
Nächster Artikel
BVB verkündet Umsatz-Plus - Watzke: "Neue Strategie"

Mainz-Trainer Schmidt warnt vor "Champions-League-Squadra" aus Gladbach

Quelle: rscp / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Mainz. "Das war ein Hallo-Wach-Erlebnis. Die Aufgabe wird dadurch nicht leichter und die Hürde nicht geringer", warnte FSV-Trainer Martin Schmidt vor dem Punktspiel am Sonntag (17.30 Uhr/Sky).

Die Rollen sind für den 48-jährigen Schweizer klar verteilt: Gladbach ist seiner Meinung nach der klare Favorit. "Trotz der Abgänge haben sie eine Champions-League-Squadra. Aber ich denke, die Rolle als Underdog passt zu uns", sagte Schmidt, dem am Sonntag neben dem langzeitverletzten Elkin Soto auch Maximilian Beister (Knochenmarködem) und Henrique Sereno (Aufbautraining) fehlen werden.

Schmidt selbst hatte unter der Woche nach der Niederlage gegen Aufsteiger FC Ingolstadt die Zügel angezogen. "Die Wochen nach solch einer Enttäuschung sind intensiver. Aber es ist das Beste, wenn sich die Jungs auspowern", sagte Schmidt.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr