Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mainz bangt um Cordoba und Samperio

Fußball Mainz bangt um Cordoba und Samperio

Der FSV Mainz 05 bangt vor dem Bundesliga-Auftakt am Samstag (15.30/Sky) bei Borussia Dortmund um den Einsatz der Offensivspieler Jhon Córdoba und Jairo Samperio.

Voriger Artikel
Frankfurt nimmt Auftakthürde Magdeburg erst nach Elfmeterschießen
Nächster Artikel
DFB-Pokal: Heidenheim mit Krampf-Sieg in Wattenscheid

Mainz bangt um Cordoba und Samperio

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

München. Beim 4:2 im Elfmeterschießen in der ersten DFB-Pokalrunde beim Viertligisten SpVgg Unterhaching wurde der Kolumbianer Córdoba wegen Problemen am rechten Sprunggelenk ausgewechselt, der Spanier Samperio wegen Knieproblemen. "Wir wissen bei beiden noch nicht genau, was sie haben", sagte Trainer Martin Schmidt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr