Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Mainz holt Bussmann als Park-Nachfolger

Fußball Mainz holt Bussmann als Park-Nachfolger

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat einen Nachfolger für den südkoreanischen Nationalspieler Joo-Ho Park gefunden. Einen Tag vor dem Ende der Transferperiode sicherten sich die Rheinhessen die Dienste des französischen Nationalspielers Gaëtan Bussmann.

Voriger Artikel
Duisburgs Brandstetter mit Knöchelbruch
Nächster Artikel
6:0 - Braunschweig überrollt den KSC

Mainz holt Bussmann als Park-Nachfolger

Quelle: JEAN-CHRISTOPHE VERHAEGEN / STR / SID-IMAGES

Mainz. Der 24-Jährige kommt vom FC Metz und unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 mit Option auf eine Verlängerung.

"Er ist schnell, kopfballstark und dazu noch torgefährlich", sagte FSV-Trainer Martin Schmidt über den Neuzugang. Park (28) war am Samstag zum Europa-League-Starter Borussia Dortmund gewechselt.

Verzichten muss Schmidt vorerst auf den Schweizer Nationalspieler Fabian Frei. Der 26-Jährige zog sich im Punktspiel gegen Hannover 96 (3:0) einen Sehnenteilriss im hinteren rechten Oberschenkel zu und fehlt mehrere Wochen.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr