Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mainz holt Holtmann aus Braunschweig

Fußball Mainz holt Holtmann aus Braunschweig

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 hat Gerrit Holtmann vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Offensivspieler unterschrieb beim Europa-League-Teilnehmer einen Vierjahresvertrag bis 2020. Das teilten die Mainzer am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Büskens neuer Trainer von Rapid Wien
Nächster Artikel
Fernandes will bescheidene Schweizer EM-Bilanz aufbessern

Mainz holt Holtmann aus Braunschweig

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Mainz. "Gerrit Holtmann ist vom Typ her ideal für Mainz 05. Er ist jung, hungrig und passt mit seiner Dynamik und seiner unbekümmerten Spielweise hervorragend in unserer Spielsystem. Mit seiner Schnelligkeit und seinem geradlinigen Umschaltspiel wird er unsere Offensive befeuern", sagte Trainer Martin Schmidt.

Holtmann erzielte in der vergangenen Saison für Braunschweig sechs Tore und bereitete fünf vor. "Mainz 05 hat mir das Gefühl gegeben, dass ich hier meine sportlichen Ziele erreichen und den Schritt in die Bundesliga in einem guten Umfeld gehen kann", sagte Holtmann.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr