Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mainz verpflichtet Keeper Lössl als Karius-Nachfolger

Fußball Mainz verpflichtet Keeper Lössl als Karius-Nachfolger

Der FSV Mainz 05 hat den dänischen Nationalkeeper Jonas Lössl verpflichtet. Das teilte der Klub am Donnerstag mit. Der 27-Jährige vom französischen Erstligisten EA Guingamp erhält bei den Rheinhessen einen Dreijahresvertrag bis 2019 und tritt die Nachfolge des zum FC Liverpool abgewanderten Stammtorhüters Loris Karius an.

Voriger Artikel
Bochum holt Stiepermann und Wurtz aus Fürth
Nächster Artikel
NRW-Forderung nach bundesweiten Fansonderzüge

Mainz verpflichtet Keeper Lössl als Karius-Nachfolger

Quelle: FRED TANNEAU / SID-IMAGES

Mainz. "Wir hatten schon in der Rückrunde der vergangenen Saison ein Auge auf Jonas geworfen. Das Gesamtpaket aus seinen Leistungsdaten, seiner Ausstrahlung und seiner Persönlichkeit hat uns sehr überzeugt. Er ist ein gestandener Torhüter, dem wir dennoch weitere Entwicklungsschritte zutrauen", sagte FSV-Trainer Martin Schmidt über den 1,95-m-Hünen.

Der in Kolding geborene Lössl, der im März 2016 zu seinem ersten Nationalmannschafts-Einsatz für "Danish Dynamite" kam, war 2014 vom FC Midtjylland nach Frankreich gewechselt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr