Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
ManCity: Pellegrini vergisst Pass vor Gladbach-Spiel

Fußball ManCity: Pellegrini vergisst Pass vor Gladbach-Spiel

Teammanager Manuel Pellegrini (62) vom englischen Fußball-Spitzenklub Manchester City hat sich vor der Abreise zum Champions-League-Spiel bei Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) als wenig "passsicher" erwiesen.

Voriger Artikel
Watzke kontert Großkreutz-Kritik: "Tatbestand des Nachtretens"
Nächster Artikel
2. Liga: 30.000 Fans zur Fünfstück-Premiere auf dem Betzenberg erwartet

ManCity: Pellegrini vergisst Pass vor Gladbach-Spiel

Quelle: PATRIK STOLLARZ / STR / SID-IMAGES/AFP

Mönchengladbach. Wie die englische Tageszeitung Daily Mail berichtet, hatte der Chilene am Dienstag seinen Ausweis vergessen und musste diesen mit dem Taxi aus seinem Haus im benachbarten Hale/Cheshire holen.

Angeblich traf Pellegrini nach seinem unfreiwilligen, 35-minütigen Ausflug erst zehn Minuten vor Abflug der Maschine ein. Für seinen Fauxpas hatte er eine einfache Erklärung: "Ich habe zwei Pässe und den falschen mitgenommen."

 

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr